Leuchtballturnier

Das Leuchtballturnier am 04.11.2022 war ein voller Erfolg.
Die 32 Teilnehmer hatten bei den ungewöhnlichen Spielverhältnissen auf den Bahnen viel Spaß.
Bei der anschließenden Siegerehrung wurden die vom VfL Wolfsburg gestifteten 4 VIP-Karten für das Spiel gegen Borussia Dortmund verlost.
Die glücklichen Sieger des Turniers, die Gewinner der VIP-Karten und alle anderen Teilnehmer haben anschließend noch lange zusammen gesessen.
Alles in allem ein toller Abend, der gerne wiederholt wird !
     
   

Dienstags-Damen zu Gast bei den Donnerstags-Senioren

Am 29. September begrüßte unser Senioren-Captain Gilbert Köcher bei strahlendem Sonnenschein 35 Golfer*innen zum traditionellen Freundschaftsspiel der Donnerstags-Senioren und der Dienstags-Damen.

Gleich zu Beginn wurden die Bedingungen für einen Florida-Scramble der besonderen Art erklärt. Auf Bahn 1 durfte beim Abschlag der Driver nicht benutzt werden; auf Bahn 7 durfte nur mit Eisen 7 – auch auf dem Grün! – gespielt werden. Spannend und schwierig wurde es auf Bahn 16, denn vom Abschlag bis ins Loch durfte nur der Putter benutzt werden.

Trotz dieser „Handicaps“ wurden super Ergebnisse erzielt:

  1. Joachim Walter und Thomas Schilling – 46 Nettopunkte
  2. Bernd Graichen, Angelika Jäckel u. Susanne Weisner – 45 Nettopunkte
  3. Marlies Landsmann, Waldemar Schulz, Karin Bergmann-Weber – 45 NettopunkteFür die Sieger gab es eine Flasche Wein. Das Team mit den meisten Schlägen auf der am schwierigsten zu spielenden Bahn 16 erhielten als Trostpreis einen Golfball.

Dem Damen-Captains-Team überreichte Gilbert noch eine Flasche Wein. Im Gegenzug wurden Gilbert und seinem Stellvertreter Roberto Schiffer als Dankeschön für die Einladung ein kleiner Präsentkorb von den Dienstags-Damen überreicht.

Gleichzeitig sprachen die Damen fürs nächste Jahr die Gegeneinladung zum traditionellen Freundschaftsspiel aus.

Nach dem Spiel fanden wir uns zu einem gemeinsamen Essen im Clubhaus ein und ließen uns mit einer leckeren Kürbissuppe, Rinderroulade und Mousse-au-chocolat verwöhnen. In geselliger Runde ging ein wunderschöner Golftag zu Ende.

Text: Joachim Pusch

Foto: Nati


Charity-Cup des Präsidenten am 03.10.2022

Gestern fand traditionell am 03.10.2022 der Charity-Cup des Präsidenten statt.

Die 51 Spieler hatten viel Spaß bei einem entspannten 3er-Scramble, die Stimmung beim anschließenden Get-Together mit Essen und Siegerehrung war entsprechend fröhlich.

Die Spendensumme von mehr 2500 € geht an die jährliche Weihnachtsintiative der United Kids Foundations, welche Familien mit kleinen Präsenten unterstützt, die unverschuldet in eine Notlage geraten sind.

Kurzbericht Landesmeisterschaft der AK 70 im GVNB am 23. September 2022 im GC Gifhorn

Nachdem während der Corona-Pandemie in den Jahren 2020 und 2021 keine Meisterschaftsturniere stattfanden, hatte sich der GC Gifhorn bereiterklärt, die Meisterschaft 2022 der 6 Staffeln der AK 70 in diesem Jahr zu übernehmen.

Für das Turnier hatten sich die 6 Staffelersten qualifiziert. Von diesen hatten dann die 4 Staffelsieger GK Braunschweig, GC Hannover, GC Rehburg-Loccum und GC Bad Pyrmont gemeldet, die mit insgesamt 24 Spielern in einem Brutto-Zählspiel antraten. Weiterhin wurde das traditionelle Kapitänsturnier ausgetragen, das mit einer Mannschaft des gastgebenden Klubs GC Gifhorn erweitert wurde. Es hatten sich damit 23 Teilnehmer gefunden, die in einem Netto-Zählspiel um die Preise spielten.

Das Turnier fand bei ausgezeichnetem Wetter statt und wurde mit einer Siegerehrung und einem anschließenden Essen beendet. Dabei wurden der Platz und die Organisation von den Teilnehmern sehr gelobt. Die Siegerehrungen wurden von unserem Vizepräsidenten Jochen Wirtz, dem Ligaleiter AK 70 Achim Fischer und dem veranstaltenden Captain Peter Zimmermann vorgenommen.

Meisterschaftsergebnisse (5 Ergebnisse, 1 Streichergebnis):

  1. GC Hannover                                                448 Schläge
  2. GK Braunschweig                                        479 Schläge
  3. GC Rehburg-Loccum                                  491 Schläge
  4. GC Bad Pyrmont                                          496 Schläge

Kapitänsturnier Einzel Zählspiel Brutto:

  1. Brutto Walter Landsmann GC Gifhorn   93 (93) Schläge

Kapitänsturnier Einzel Zählspiel Netto (Brutto):

  1. Joachim Walter GC Gifhorn                      72 (102) Schläg
  2. Roberto Schiffer GC Gifhorn                     73 (99) Schläge
  3. Jörg Freidank GC Siebenberge                 76 (103) Schläge


Volksbank BraWo MoJO Abschlussturnier am 26.09.2022

Gestern fand das Abschlussturnier, der von der Volksbank BraWo gesponsorten MoJO-Turnierreihe statt. Wir bedanken uns herzlich bei Herrn Thomas Fast von der Volksbank BraWo für die Unterstützung.
Es sind 67 Spieler zu einem 9-Loch-Turnier angetreten. Das Wetter war nicht ganz optimal, was aber dem Spielspaß keinen Abbruch getan hat.
In den vergangenen Jahren gab es zum Abschluss ein Grillfest.
Dieses Jahr konnte erstmals die Veranstaltung im Restaurant stattfinden, da das Birdie nun auch immer montags an den MoJO-Turniertagen für uns geöffnet hat. Vielen Dank an unser Golfrestaurant „Birdie“ dafür.
Nach dem leckeren Schnitzelbuffet fand die Siegerehrung in fröhlicher und ausgelassener Stimmung statt.
Besonderer Dank geht natürlich an unser gesamtes Organisatoren- und Helferteam, unter der Federführung von Tobi Coombs und Birgit Schintag!

Wir freuen uns auf weitere Turniere in diesem Jahr und auf die Turniersaison im nächsten Jahr.


Juniorenmeister 2022

Am Samstag konnte sich unsere Mannschaft der Junioren Liga im Golfclub am Meer in Bad Zwischenahn durchsetzen und die Meisterschaft gewinnen!

Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team!

Jubiläumsveranstaltung im Golfclub Gifhorn

 Am 11.09. fand im Golfclub die Ehrung der langjährigen Mitglieder statt. Alle Mitglieder, die vor mehr als 25 Jahren eintraten, wurden eingeladen.
Nach einem 9-Loch Scramble-Turnier bei bestem Golfwetter fanden sich insgesamt 25 Jubilare zur feierlichen Ehrung im Golfrestaurant „Birdie“ ein.
Als besondere Auszeichnung erhielten sie eine Urkunde und ein personalisiertes Bagtag für ihre langjährige Treue.
Das Golfrestaurant hatte für diesen Anlass ein festliches Buffet vorbereitet. Bei guter Laune und bester Stimmung wurden noch viele nette Gespräche in gemütlicher Runde geführt.

KidsCom im Golfclub Gifhorn

Am 17.09.22 fand hier im Golfclub Gifhorn die KidsCom mit ca. 70 Kindern statt.

Die KidsCom ist eine breitensportorientierte Turnierserie für Jugendliche bis einschließlich des 14. Lebensjahres. Von der FunTour, bei der keine Spielerfahrung vorhanden sein muss, über die 6-Loch Serie, bis hin zu den handicap relevanten 9- & 18-Loch Serien, bietet die KidsCom für alle interessierten Kids das richtige Format.

Die Turnierserie, die vom Golfverband Niedersachsen/Bremen organisiert wird, fand auf 6 verschiedenen Golfplätzen in der Zeit vom 30.04. bis zum 10.09.22 statt. Das Finale der Turnierserie findet am 08.10.22 im Golfpark am Deister statt.

Es war schön zu sehen, mit wieviel Freude die Kinder dabei waren und wie sie nach dem Spiel der Siegerehrung entgegenfieberten.

Business-Frühstück der Wirtschaftsvereinigung Gifhorn im Golfrestaurant „Birdie“ des Golfclub Gifhorn

Clubmeisterschaften 2022

Am 03.09. und 04.09.2022 fanden die alljährlichen Clubmeisterschaften bei traumhaften Golfwetter bei uns im Golfclub Gifhorn statt.

Die Clubmeisterinnen und Clubmeister wurden in 5 unterschiedlichen Alters- und Wertungsklassen ausgespielt.

Damen & Herren AK offen:      54 Löcher Zählspiel; 36 Samstag, 18 Sonntag; 17 Teilnehmer

Damen & Herren AK 50:          36 Löcher Zählspiel; 18 Samstag, 18 Sonntag; 17 Teilnehmer

Damen & Herren AK 65:          36 Löcher Zählspiel; 18 Samstag, 18 Sonntag;    8 Teilnehmer

Jugend:                                        36 Löcher Zählspiel; 18 Samstag, 18 Sonntag;    2 Teilnehmer

Nachwuchs Jugend:                    9 Löcher Zählspiel;                                                  2 Teilnehmer

Der Platz wurde auch in diesem Jahr durch das Greenkeeping-Team wieder hervorragend präpariert, die Grüns waren diesmal besonders schnell.

Der Start des Turniers erfolgte am Samstag in den frühen Morgenstunden um 8.00 Uhr Uhr mit der ersten Runde der Teilnehmer der AK Offen, die 3 Spielrunden zu absolvieren haben.

Nachdem alle Teilnehmer ihre erste Runde absolviert hatten, konnten sie am Nudel-Buffet mit unterschiedlichen leckeren Soßen im Restaurant Birdie stärken, bevor die offene Altersklasse zur zweiten 18-Loch Runde des Tages gegen 13:00 Uhr startete.

Am Sonntag mussten die Teilnehmer nicht ganz so früh starten. Um 9.40 Uhr ging es für die Spieler los. Die Teilnehmer mit den besten Ergebnissen starteten zum Schluss.

In der offenen Altersklasse konnte die 18-Jährige Anna Camehl ihren Titel bei den Damen verteidigen und wurde zum zweiten Mal Clubmeisterin in Folge. Bei den Herren konnte sich Titelverteidiger Sven Rycyk  wieder durchsetzen und zum dritten Mal in Folge den Titel des Clubmeisters erspielen.

In der Altersklasse 50 konnten Holger Düsterhöft und Renee Geertsen den 1. Platz für sich entscheiden, in der AK 65 gewann Walter Landsmann den Meistertitel. Leider sind auch diesem Jahr keine weiblichen Spieler in der AK 65 angetreten.

Bei der Clubmeisterschaft der Jugend hat in diesem Jahr erstmalig Sönke Keuch die Meisterschaft für sich entschieden. Auch in dieser Altersklasse gab es keine weiblichen Teilnehmer.

Hier eine Auflistung aller Bruttoplatzierungen 1-3 Brutto (Bei kleinerem Teilnehmerfeld 1-2 Brutto)

AK offen männlich

  1. Sven Rycek 236 Brutto
  2. Peer Hack 250 Brutto
  3. Danny Rambow 257 Brutto

AK offen weiblich

  1. Anna Sophia Camehl 261 Brutto
  2. Maibritt Grenda 274 Brutto

AK 50 männlich

  1. Holger Düsterhöft 172 Brutto
  2. Michael Geertsen 185 Brutto
  3. Richard Cutner 188 Brutto

AK 50 weiblich

  1. Renee Geertsen 201 Brutto
  2. Andrea Butterbrodt 203 Brutto

AK 65

  1. Walter Landsmann 179 Brutto
  2. Rainer Kammler 186 Brutto

AK Jugend männlich

  1. Sönke Keuch 228 Brutto

AK Nachwuchs Jugend

  1. Pieter van Rij 55 Brutto
  2. Lukas van Rij 75 Brutto

Wir gratulieren allen Siegerinnen und Siegern und bedanken uns bei allen Teilnehmern der diesjährigen Clubmeisterschaften 2022.

Lions-Turnier im Golfclub Gifhorn

Am 07.08.22 fand das Charity-Event „16. Offenes Lions Turnier“ hier im Golfclub Gifhorn statt.

Es wurde bei warmem Sommerwetter in 22 2-er Teams ein Vierer Bestball über 18 Löcher gespielt.

Die Spieler und Spielerinnen konnten sich während des Turniers mit Halfway-Verpflegung am Bierwagen stärken und anschließend mit kühlen Getränken von der Runde erholen.

                             

Vor dem Abendessen und der Siegerehrung wurde als besonderer Event eine Golfer-Statue für den guten Zweck versteigert. Die Spenden, die an diesem Abend eingenommen wurden, kommen Jugendprojekten zugute.

Nach dem leckeren Buffet in unserem Golfrestaurant „Birdie“ fand die Siegerehrung mit vielen tollen Preisen statt.

In den zahlreichen Gewinnklassen gab es viele glückliche Gewinner!

Wir möchten uns bei den Lions Gifhorn, den Firmen und allen Teilnehmern bedanken, die dieses Benefizturnier unterstützt haben! Es war ein sehr schöner und gelungener Tag!

Vierer Clubmeisterschaften und Qualifikationsturnier der Deutschen Puttliga

Am 02. und  03.07.2022 fand bei herrlichem Sommerwetter unsere Vierer-Clubmeisterschaft statt. Am ersten Tag wurde ein Vierer mit Auswahldrive gespielt und am das Finale am Sonntag wurde im klassischen Vierer ausgetragen.

Als Extra-Highlight wurde auf dem Puttinggrün vor dem Clubhaus das Qualifikationsturnier der Deutschen Puttliga ausgespielt.

Der Platz wurde durch das Greenkeeping-Team wieder hervorragend präpariert.

Zum Abschluss gab es vor der Siegerehrung ein leckeres Abendessen im Restaurant Birdie .

Hier die Sieger der Brutto & Nettowertung:

1 .Brutto: Sven Rycyk/Marvin Zurek (16 Schläge über Par)
2. Brutto: Jannes Lüdde/Maibritt Grenda (19 Schläge über Par)
3. Brutto: Michael Geertsen/Richard Cutner (21 Schläge über Par)
1. Netto: Philipp Drinkut/Frank Schmidt (139 Netto-Schläge Gesamt)

Beim Qualifikationsturnier der Deutschen Puttliga gab es folgende Top-Platzierungen:

  1. Richard Cutner, 33 (nach Stechen)
  2. Sven Rycyk, 33
  3. Marvin Renner, 33

Wir gratulieren allen Siegerinnen und Siegern und bedanken uns bei allen Teilnehmern.

Oster-Scramble

Wir wünschen frohe Ostern.
Am Ostermontag wurde bei uns traditionell der Oster-Scramble ausgetragen.
Gespielt wurde in 3er Teams (Scramble), 18 Löcher Zählspiel. Es gingen insgesamt 23 Teams in 6er Gruppen an den Start.
Das Wettergott war heute den Golfern gut gesonnen und so ging es bei tollem Wetter und guter Laune direkt ab 11 Uhr los.

Der Platz wurde durch das Greenkeeping-Team wieder hervorragend präpariert.

Nach dem Turnier saßen die Golfer/innen noch beim Buffet im Birdie bei ausgelassener Stimmung zusammen und genossen die neuen Speisen und Getränke.

Hier die Sieger der Brutto & Nettowertung:
1. Brutto: J. Gulich / M. Wierleuker / F. Wierleuker ( 66 Brutto-Punkte)
1. Netto:  J. Ackermann / H. Heidtke / P. Fahrenholz (Gesamt: 47 Netto-Punkte)
2. Netto: T. Coombs / F. Wreden / J. Jesse (Gesamt: 48 Netto-Punkte)
3. Netto: D. Rambow / S. Rambow / M. Rambow (Gesamt: 48 Netto-Punkte)

Es gab auch wieder Sonderpreise bei unserem Osterturnier zu gewinnen. Einige davon haben wir passend zu Ostern um genannt. So wurde aus Nearest to the Pin einfach Nearest to th Hase.

Nearest to the Hase (m): J. Böhnke
Nearest to the Hase (w): A. Graw
Longest Drive (m): J. Gulich
Longest Drive (w): K. Ostmann

Wir gratulieren allen Siegerinnen und Siegern und bedanken uns bei allen Teilnehmern der diesjährigen Saisoneröffnung 2022.


Saison-Eröffnung

Die Saison-Eröffnung am 03.04.22 stand unter dem Motto “Teilnehmen und Spaß haben”.

Und genau so war es auch. Bei typischem Aprilwetter trafen sich 66 Teilnehmer auf unserem Platz. Kurz vor dem Beginn des Turniers begrüßte unser Präsident, Uwe Ostmann alle Teilnehmer und wünschten diesen ein gutes Spiel. Positiv aufgefallen ist auch, dass bei einem so großen Turnier keine kurzfristigen Absagen bei uns eingegangen sind und somit alle angemeldeten Spieler/innen auch teilgenommen haben.

Neben unseren eigenen Mitgliedern durften wir auch 2 Gäste aus dem Golfclub Boldecker Land als Teilnehmer begrüßen.

Gespielt wurde in 2er Teams (Vierball), 18 Löcher Stableford. So gingen insgesamt 33 Teams in 4er Gruppen an den Start.
Das Wetter spielte auch mit, es war zwar kalt, doch gegen Mittag verließen uns die Wolken und es kam sogar ein wenig die Sonne raus.

Der Platz wurde durch das Greenkeeping-Team hervorragend präpariert und unser neuer Clubmanager baute mit den Greenkeepern noch ein paar “Besonderheiten” ein.
So gab es z.B. auf zwei Löchern gleich jeweils 2 Fahnen zur Auswahl,
außerdem wurden an zwei Löchern die Abschläge “Herren & Damen” vertauscht.
Beide Besonderheiten wurden von den Teilnehmenden positiv angenommen.

Nach dem Turnier saßen die Golfer/innen noch beim Buffet im Birdie bei ausgelassener Stimmung zusammen und genossen die neuen Speisen und Getränke.

Hier die Sieger der Brutto & Nettowertung:
1. Brutto: J. Lüdde / M. Grenda (Gesamt: 35 Brutto-Punkte)
1. Netto:   F. Wreden / J.Jesse (Gesamt: 61 Netto-Punkte)

Natürlich dürfen bei so einem Turnier auch die Sonderpreise nicht fehlen.
Diese gab es in folgenden Wertungen, mit folgenden Siegern:

Nearest to the Pin Herren: M. Renner (1,90 m)
Nearest to the Pin Damen: S. Rahmann (4,40 m)
Nearest to the Line Herren: J. Böttcher (0,10 m)
Nearest to the Line Damen: A. Butterbrodt (3,50 m)

Wir gratulieren allen Siegerinnen und Siegern und bedanken uns bei allen Teilnehmern der diesjährigen Saisoneröffnung 2022.







Gastro-Neueröffnung

Am 02.04.22 war es soweit. Die neue Gastronomie wurde offiziell unter dem Namen “Birdie” eröffnet.
Um 11 Uhr wurde die obligatorische Schlüsselübergabe unseres Vorstands, Uwe Ostmann und Jochen Wirtz, an den neuen Pächter Matthias Hierzer getätigt.

Die Gastronomie geht so mit einem neuen und frischen Konzept an den Start.

Über den Tag verteilt gab es Speisen und Getränke und unser Team um Uli Meier führte die Gäste ein wenig an den Golfsport heran.
Neben dem Putting Grün gab Uli Meier Interessierten an Loch 19 auch eine kleine Schnupperstunde.
Unterstützt wurde er dabei von unserem Rookie-Betreuer, Bernd Kollenkirchen und den Mitgliedern, Jörg Sabisch und Gundula Gehrmann. Vielen Dank an alle für diese gelungene Eröffnung.


Homepage: https://golfclub-gifhorn.de/
Facebookseite: https://www.facebook.com/birdiegf/