Platzreife

Konnten wir Sie beim Schnuppergolfen für unseren tollen Sport begeistern? Dann unterstützen wir Sie gerne beim nächsten Schritt: “Platzreife”.

“Platzreife” – was ist das eigentlich?

Die Platzreife wird gerne auch als “Platzerlaubnis” oder “Golf-Führerschein” bezeichnet. Mit der Platzreife haben Sie das erforderliche theoretische und praktische Wissen erlangt, um selbstständig auf unserem schönen Golfplatz spielen zu können.

In Gifhorn erfolgt die Platzreife-Ausbildung nach den Vorgaben vom Deutschen Golf Verband (DGV).

Sie können die Platzreife direkt über uns (auch während Corona) buchen. Immer nach geltenden Corona-Regeln.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann gleich den nächsten Kurs anfragen.

Folgendes ist in der Kursgebühr enthalten:

  • Auch ohne Vorkenntnisse führt Sie unser Golftrainer zur Platzreife innerhalb von max. 15 Trainingsstunden
  • In  Gruppen von max. 10 Teilnehmern erlernen Sie die Grundlagen des Golfspiels.
  • Wir stellen Ihnen für den Zeitraum der Platzreife Leih-Sets zur Verfügung.
  • Während der gesamten Kursdauer können Sie das Übungsgelände jederzeit kostenlos nutzen.
  • Die theoretische und praktische Prüfung ist genauso inbegriffen, wie die Regelabende
  • Das DGV-Platzreifezertifikat wird Ihnen nach Abschluss von unserem Vorstand übergeben

Den genauen Ablauf erhalten Sie nach der Anmeldung per Mail.

Der nächste Kurs beginnt ab dem 12.03.22  und wird immer 2 Monate dauern (15 Stunden):
Hier alle Termine:

Der Kurs geht jeweils von 15 bis 18 Uhr
14.5. / 28.5.
11.6. / 18.06. / 25.6.

Kursgebühr Einzelperson inkl. Leihschläger für die Zeit der Platzreife 299 €

Kursgebühr wenn  Sie direkt mehrere Personen gleichzeitig anmelden inkl. Leihschläger für die Zeit der Platzreife je  Person  269 €

 

Sie möchten direkt eine Probemitgliedschaft dazu abschließen? Dann können Sie die Platzreife bei uns absolvieren inkl. einer Probemitgliedschaft zum Preis von 817 € (797 € bei  Abschluss mit mehreren Personen gleichzeitig) und haben die Probemitgliedschaft für das Jahr 2022 bereits inklusive.

Senden Sie uns eine E-Mail

Teil 1: Golf-Praxis

Unsere Platzreife-Kurse beginnen mit dem praktischen Teil, in dem alle Golftechniken vermittelt werden. Das Spiel auf dem Platz wird Ihnen gezeigt, und Sie werden auf die praktische Prüfung vorbereitet.
Außerdem haben Sie ausreichend Gelegenheit zum Üben auf unseren Übungseinrichtungen.

Teil 2: Golf-Theorie

Im theoretischen Teil erlangen Sie in den Regelabenden alle erforderlichen Kenntnisse über Golfregeln und das Verhalten auf dem Golfplatz. Darüber hinaus werden nützliche Tipps und Informationen für die Vorbereitung im Selbststudium gegeben, damit Sie die theoretische Platzreifeprüfung erfolgreich abgelegen können.

Einen Schritt weiter – Unsere Golfausbildung

Jetzt kommt normalerweise der Punkt, an dem Sie in anderen Golfclubs auf sich alleine gestellt sind. Da viele Dinge in einem Golfclub aber alles andere als selbstverständlich sind, führen wir Sie einen Schritt weiter.

Dahinter verbirgt sich jahrelange Erfahrung sowie die Erkenntnis, dass jeder einmal Anfänger war und man sich für seine Anfangszeit in einem Golfclub gerne mehr Unterstützung gewünscht hätte.

Damit neuen Mitgliedern der Einstieg so angenehm wie möglich gemacht wird, unterstützt der Golfclub Gifhorn Spielerinnen und Spieler bis zu einem Handicap von -36,0 mit:

  • 2 kostenlosen wöchentlichen Trainingsterminen (von April bis Oktober) bei unseren Trainern.
  • unserer Rookie-Betreuung, bestehend aus erfahrenen Golfern, welche 1 mal die Woche (April bis Oktober) die Möglichkeit geben an der Rookie-Betreuung teilzunehmen.
  • Außerdem begleiten engagierte und erfahrene Mitglieder den gesamten Ausbildungsprozess als Ansprechpartner und veranstalten Anfängerturniere und Trainingsrunden auf dem Platz.