Anfahrt

Treffpunkt Club Turnier am Sonntag, 25.Juni 2023

Es war eine sinnvolle und gute Idee von Horst Weber, die erfahrenen Golfer*innen und neuen Golfer*innen unseres Golfclubs einmal zu einem gemeinsamen Treffpunkt Club Turnier zum besseren Kennenlernen einzuladen.

Präsident Frank Schreier und Vize-Präsidentin Louisa Hoffmann durften 80 (!) Golfer*innen an der Driving Range unserer Golfanlage begrüßen. Welch tolle Beteiligung!

Nach der Scorekarten-Ausgabe machten sich die 4er-Flights bei herrlichem Golfwetter auf den Weg zum Kanonenstart. Zwei Bahnen mussten bei 20 Flights sogar doppelt besetzt werden. Um Punkt 11:00 Uhr ging’s auf die Runde zum Chapman-Vierer.

Nach einer anstrengenden Runde war die Dusche eine willkommene Erfrischung. Auf der Terrasse liefen die kühlen Getränke im Minutentakt. Ilker Özdemir und sein Team hatten alle Hände voll zu tun.

Ein schattiges Plätzchen auf unserer Clubterrasse und ein kühles Getränk – Herz, was willst Du mehr?

Bevor es zum gemeinsamen Essen ging, bedankte sich unser Präsident für die grandiose Beteiligung. Ein besonderer Dank gebührt unserer Vize-Präsidentin Louisa Hoffmann, die für die gesamte Organisation vom Sponsoring über die tollen Preise und Sonderpreise bis hin zur Tischdekoration verantwortlich war. Sie wurde hierfür mit einer Aufmerksamkeit vom Präsidenten und großen Applaus aller Teilnehmer*innen bedacht.

Ein Dankeschön an Rosa und Georg für die Rundenverpflegung

Ein Dankeschön sprach unser Präsident auch Rosa Grube und Georg Hoffmann aus, die uns auf der Runde mit kühlen, prickelnden Getränken und leckeren Kuchen von der Bäckerei Leiffert versorgten und verwöhnten.

Für die Rundenverpflegung sorgte Rosa Grube und Georg Hoffmann

Was wäre ein Turnier ohne Sponsoren? Vielen Dank an unsere Sponsoren Siggi Schmidt und Anita Meyer, Udo Vahldiek und Rosa Grube, Udo Radermacher, Petra und Georg Hoffmann sowie der Bäckerei Leiffert für den leckeren Kuchen. Die Runden-Getränke spendierte der Vorstand.

Die Siegerehrung nahm unser Präsident gemeinsam mit unserer Vize-Präsidentin vor

Nearest to the Pin (Bahn 16)

Damen: Louisa Hoffmann – 11,67 m

Herren: Joachim Pusch – 1,48 m

Die Sieger „Nearest to the Pin“ – Louisa Hoffmann und Joachim Pusch

Longest Drive (Bahn 10)

Damen: Dagmar Lehmann – 120 m zur Fahne

Herren: Peer Hach – 95 m zur Fahne

Die Sieger „Logest Drive“ Bahn 10 – Dagmar Lehmann und Peer Hach

Bruttosieger

1. Anne-Kathrin und Hermann Wemmel – 25 Bruttopunkte

Die Bruttosieger Hermann und Anne-Kathrin Wemmel

Netto A (bis HCP 22)

1. Renate und Richard Wolter – 40 Stableford-Punkte

2. Wilfried Issler und Jan-Eric Böhnke – 38

Die Nettosieger A: Renate und Richard Wolter

Netto B (HCP 23-30)

–  Anne-Kathrin und Hermann Wemmel – 53

1. Louisa und Thomas Hoffmann – 39 (im Stechen)

2. Bettina und Thomas Denecke (GK Braunschweig) – 39

Die Nettosieger B: Bettina und Thomas Denecke

Netto C (ab HCP 31)

1. Stefanie Rohde und Klaus-Dieter Leis – 49

Die Nettosieger C: Stefanie Rohde und Klaus-Dieter Leis

2. Dorothea und Axel Bolze – 44

Präsident Frank Schreier lobte unsere ehemaligen Mitglieder Bettina und Thomas Denecke, dass sie dieses Turnier „komplettierten“. Ich hoffe, dass diese sympathischen Golfer den Weg zu uns nach Gifhorn zurückfinden mögen.

Ein Dank ging auch an Conny Hoffmeister, die sehr kurzfristig ins Turnier eingesprungen ist, und an Luca Hurtado Arrozon, der erst kürzlich die Platzreife erwarb, um an diesen Turnier teilnehmen zu können.

Das Essen war für Ilker Özdemir und seinem Team eine wahre Herausforderung, um uns alle satt und zufrieden zu machen. Ich denke, dies ist ihm vorzüglich gelungen. Darum auch ein dickes Dankeschön an die Küche und den Super Service bei diesem großartigen Treffpunkt Club Turnier.

Unser Dank gilt auch Ilker Özdemir und seinem Team, das keine Wünsche offen lies

Als Fazit wäre aus m. S. festzuhalten: Ein tolles Turnier, bei dem der Spaß und das Kennenlernen im Vordergrund stand. Viele neue Freundschaften wurden geschlossen und alte aufgefrischt.

Für unseren Vorstand ist klar: Dieses Treffpunkt Club Turnier hat einen hohen Stellen- und Wiederholungswert. Wir alle dürfen uns schon darauf freuen.

Alle Preisgewinner

Bericht: Joachim Pusch

Fotos: Joachim und Beate Pusch